Vorschau 10.05.2010
SC Schöftland 2 zu Gast auf dem Neumättli
Am Sonntag, 16. Mai 2010 empfängt die erste Mannschaft des FC Gontenschwil den SC Schöftland 2. Anpfiff ist um 17.00 Uhr auf dem Neumättli.
gysi. Die Stimmung im Team von Roland Sollberger ist hervorragend. In den letzten drei Spielen konnten 9 Punkte auf das Konto gutgeschrieben werden und man konnte sich definitiv aus dem Abstiegskampf verabschieden. Ganz anders der Gegner vom Sonntag. Die zweite Auswahl des SC Schöftland steht mit 12 Punkten am unteren Tabellenende. Die Differenz zum Strich beträgt aber nur gerade zwei Punkte (bei einem Spiel weniger). Der FCG hat in den letzten drei Spielen grosses Selbstvertrauen gewonnen und wird alles daran setzten um die Siegesserie fortzusetzen und den vierten Sieg in Folge zu erreichen. Ein herzliches Dankeschön an Patrick Hendrikx für den Matchball. Das Clubrestaurant wird geöffnet sein und ihre kulinarischen Wünsche erfüllen. Die Mannschaften und der ganze Staff freuen sich, liebe Leserinnen und Leser, auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Vor dem Eis-Match, also um 14.30 Uhr, bestreiten die A-Junioren Ihr Heimspiel gegen den FC Entfelden. Die Mannschaft hat sich für diesen Match viel vorgenommen, resultieren doch aus sieben Spielen nur gerade zwei Punkte. Unterstützen Sie unsere A-Junioren in diesem wichtigen Spiel.

Ebenfalls am Sonntag, 16. Mai 2010 um 14.30 Uhr findet das Spiel der 2. Mannschaft des FCG statt. Die Mannschaft von Bruno Kaspar trifft auswärts auf den FC Oftringen 2. Das "Zwöi" wird alles geben um die drei Punkte mit nach Gontenschwil zu nehmen.