Hauptsponsor

Pamo


Facebook

30.08.2018  Zuzüge 1. Mannschaft

Bevor der Ball auf dem heimischen PAMO Neumättli wieder rollt, ist es an der Zeit, die neuen Teamkameraden der 1. Mannschaft näher vorzustellen.

Sandro Fehlmann



Der Routinier mit Jahrgang 1989 verstärkt das Zentrum entweder als Innenverteidiger oder als defensiven Mittelfeldspieler. Sandro durchlief einen Teil der Juniorenabteilung des FC Aarau, bevor er zum FC Wangen b. Olten über die B-Meister-Junioren in die erste Mannschaft (1. Liga) aufgenommen wurde. Danach spielte er lange Zeit beim FC Dulliken in der 2. Liga Interregional als Stammkraft und Captain. Beruflich ist er als Serviceleiter Umbau in der HLKK-Branche tätig. Nebst dem Fussball als wichtigstes Hobby, reist er gerne und entdeck dabei andere Kulturen.


David Orosaj



Der Altbekannte mit Jahrgang 1996 verstärkt die Offensivabteilung als Stürmer oder Flügelspieler. David durchlief die Juniorenabteilung des SC Schöftland. Damals wurde er unter anderem vom heutigen Spielertrainer Zahnd sowie Sven Lüscher trainiert. Seine erste Station als Aktivspieler war in der 1. Mannschaft des FC Gontenschwil. Nach einem kurzen Abstecher bei FC Rothrist in der 2. Liga Interregional sind wir froh, ihn wieder im Dienste des FCG zu wissen. David arbeitet als Elektriker und hat nebst dem Fussball vor allem Augen für seine Freundin.


Dominic Pingiotti

Das Eigengewächs mit Jahrgang 1999 verstärkt die Innenverteidigung. Als Junior spielte er für die Vereine Gontenschwil und Kulm. Seine ersten Erfahrungen in einer Aktivmannschaft sammelte er beim FC Kulm in der 4. Und 5. Liga. Er absolviert zurzeit die Grundausbildung als kaufmännischer Angestellter. In seiner Freizeit hält er sich neben dem Fussballspielen mit polysportiven Aktivitäten fit, trifft sich mit Freunden und verbringt Zeit mit seiner Freundin.

Rafael Eglauf

Das jüngste Teammitglied mit Jahrgang 2001 verstärkt die Mannschaft als polyvalenter Spieler, der sich im zentralen Mittelfeld am wohlsten fühlt. Seit seinem siebten Lebensjahr spielte er beim SC Schöftland bis zu den B-Junioren. Die 1. Mannschaft des FC Gontenschwil ist seine erste Station als Aktivspieler. Er absolviert die Lehre als Schreiner und ist im zweiten Lehrjahr. Markus «Heubi» Heuberger arbeitet im selben Betrieb und schaut, dass etwas aus ihm wird. ; ) Rafael verbringt gerne Zeit mit seiner Familie und mit Freunden. Er betreibt auch neben dem Fussballspielen viel Sport.

Sandro, David, Dominic und Rafael, die FCG Familie heisst Euch alle herzlich willkommen!

Mit den Eigengewächsen Dario Di Donato und Michael von Gunten, sind zwei weitere Spieler im erweiterten Kader der 1. Mannschaft. Die Idee ist, sie langsam auf das Niveau der 2. Liga zu bringen. Dario und Michael trainieren jeweils ein Mal pro Woche mit dem Fanionteam. Sie sammeln ihre Spielpraxis in anderen Teams innerhalb des FC Gontenschwil.

09.07.2018  Vorbereitung 2. Liga Saison 2018/19

Am Dienstag, 10.07.2018, startete die 1. Mannschaft in die Vorbereitungsphase für die Saison 2018/19. Auf der Homepage sind alle Vorbereitungsspiele aufgeschaltet. Sie werden jeweils mit dem Ergebnis und den Torschützen aufdatiert. Zum heutigen Zeitpunkt können zwei Sommertransfers bekannt gegeben werden. Mit David «Flocke» Orosaj (ein Altbekannter) und Sandro Fehlmann (FC Dulliken,2. Liga Inter) stossen zwei namhafte Spieler zur FCG-Familie. Wir heissen beide herzlich willkommen! Im «Staff» hat sich auch etwas getan: Oli Emmenegger wird als Athletiktrainer eingesetzt. Nebst seinen Verpflichtungen als Spieler, wird er, zusammen mit den Spielertrainern Bolliger/Zahnd, für den Fitnesszustand der Mannschaft verantwortlich sein. Weitere Infos zu den beiden neuen Spielern sowie mögliche weitere Kadermutationen folgen.

20.03.2018  1. Mannschaft: Am Samstag geht es wieder los!

Am kommenden Samstagabend, 24.03.2018, um 20.00 Uhr, treffen die beiden besten Mannschaften aus der Vorrunde der 2. Liga aufeinander. Die 1. Mannschaft trägt ihren Rückrundenauftakt, auswärts gegen den FC Eagles Aarau, auf dem Kunstrasen im Aarauer Schachen aus.

Zur selben Zeit findet im Schachen die Aargauer Messe Aarau (AMA) statt. Es wird mit Verkehrsbehinderungen sowie Parkplatz-Engpässe direkt vor dem Fussballplatz gerechnet. Wer sich keine Sekunde vom Spitzenkampf entgehen lassen möchte, sollte genügend Zeit für die Anreise einplanen.

02.02.2018  1. Mannschaft Vorbereitungsspiele

Die 1. Mannschaft steckt in derVorbereitung für die Rückrunde der 2. Liga. Ein paar harte Trainingseinheiten stecken bereits in den Knochen und Muskeln der Spieler. Ab dem kommenden Wochenende geht es wieder los mit den Vorbereitungsspielen. Das erste Spiel bestreitet das Fanionteam gegen den 2. Liga-Inter-Vertreter FC Olten (Spielbeginn am Samstag, um 12.00 Uhr, Kunstrasen Kleinholz in Olten). Alle weiteren Testspiele werden nicht speziell angekündigt. Die Spiele sind auf der Homepage des FC Gontenschwil ersichtlich. Die Resultate sowie die Torschützen werden jeweils aufdatiert.

16.08.2017  1. Mannschaft mit neuem Heim-Spieltag

In der kommenden Saison 2017/18 trägt die 1. Mannschaft ihre Heimspiele, auf dem PAMO Neumättli, neu am Samstag aus. Die Spiele werden jeweils am Abend, um 19.00 Uhr, angepfiffen. Die einzige Ausnahme betrifft gleich das Eröffnungsspiel gegen den FC Eagles Aarau, welches am Samstag, den 19.08.2017, eine halbe Stunde später, um 19.30 Uhr, beginnt. Konsultiert den neuen Team-Spielplan und markiert euch jeweils die Samstage für Eure Ausflüge aufs PAMO Neumättli (Link Team-Spielplan AFV: http://bit.ly/2v09ZZO). Die 1. Mannschaft freut sich auf das zahlreiche Erscheinen der FCG-Anhänger!

15.08.2017  Dritter Platz für die B-Junioren in der Fairplay-Wertung

Unsere B-Junioren erreichen den 3. Platz in der Fairplay-Wertung!
Herzliche Gratulation. Weiter so, Jungs!

14.08.2017  Zweiter Platz der Fairplay-Wertung für die 1. Mannschft

Unser Vereinspräsident Adi Joller durfte für die 1. Mannschaft an der AFV-Delegiertenversammlung den Preis für den zweiten Rang der Fairplay-Wertung Saison 2016/17 entgegennehmen. Nach zuletzt vier Jahren in Folge als erstplatzierte Mannschaft der Fairplay-Wertung, reichte es diesmal knapp «nur» für den zweiten Rang. Herzliche Gratulation an die 1. Mannschaft!

22.07.2017  Transfercoup 1. Mannschaft

Transfercoup 1. Mannschaft !

Willkommen Sven Lüscher in der FCG-Familie!

Sven wird die 1. Mannschaft in der Offensivabteilung verstärken. Vor kurzem war Sven  noch Fussballprofi und ist in der Fussballszene in der ganzen Schweiz bekannt. Nachdem er im Jahr 2016 den Rücktritt aus der 1. Mannschaft des FC Aarau gab, fungierte er als Spieler-Assistenztrainer beim Team Aargau u21. Heute trainiert er als Cheftrainer das Team Aargau u15, ist Stürmertrainer von den Mannschaften u15 bis u21 sowie Videoanalyst des Vereins. Lüscher wurde vor 33 Jahren in Langenthal geboren und wuchs zuerst in Oftringen und danach in Küngoldingen auf. Sven Trifft bei der 1. Mannschaft auf langjährige Weggefährten und Freunde. Ein Beispiel: Vor 27 Jahren begann er seine Fussballkarriere beim FC Oftringen. Damals spielte er mit dem heutigen Spielertrainer der 1. Mannschaft, Marc Zahnd, der gerade mit dem Fussballspielen begonnen hat, in einem Team. Sven war damals 6 Jahre und Marc 4 Jahre alt. Sven passt persönlich wie auch fussballerisch hervorragend in diese Mannschaft, die von seinen Erfahrungen als Profi sicherlich profitieren kann.

Seine bisherigen Stationen als Spieler waren:

Team Aargau u21 (2. Liga Inter)

FC Aarau (Challenge League/Super League)
FC Winterthur (Challenge League)
BSC Young Boys (Super League)
SC Kriens (Challenge League)
SC Zofingen (1. Liga)
FC Rothrist (2. Liga)
FC Aarau (Super League)
FC Aarau u21

Sven, viel Glück und viel Freude beim Fussballspielen bei uns!

Hopp FCG

21.07.2017  Sommertransfer 1. Mannschaft

Willkommen Thomas „Mägi“ Tsutis in der FCG-Familie!

Mägi wird die 1. Mannschaft in der Offensivabteilung verstärken. Er spielte zuletzt bei ASC Sanfelese Aarburg in der 4. Liga des AFV, wobei er massgeblich am souveränen Aufstieg in die 3. Liga beteiligt war. Mit 21 Toren - davon 15 in der Vorrunde - und acht Torvorlagen steuerte er zu diesem Erfolg bei. Leider plagten ihn in den vergangenen Jahren immer wieder Verletzungssorgen, was sich auch in der letzten Saison in der Rückrunde bemerkbar machte. Durch Tsutis‘ Adern fliesst griechisches Blut. Vor 33 Jahren wurde er in Olten geboren und wuchs in Rothrist auf. Durch seine humorvolle und offene Art passt er hervorragend in diese Mannschaft.

Seine bisherigen Stationen als Spieler waren:

ASC Sanfelese Aarburg (4. Liga)
FC Rothrist (2. Liga 2.Liga Inter)
FC Oftringen (2. Liga)
SC Zofingen 2 (3. Liga)
FC Rothrist (2. Liga)

Mägi, viel Glück und Erfolg und vor allem keine Verletzungen!

Hopp FCG

22.12.2016  Neue Webseite

Ab sofort ist unsere neue Webseite online!
Geändert hat vor allem das Layout, welches nun auch für Smartphones optimiert ist. Die Inhalte sind teilweise noch nicht überarbeitet. Die Inhalte werden in den kommenden Wochen noch aufgefrischt.

09.12.2016  Bericht Wynentaler Kranzbinden 2016

Auch dieses Jahr hat der FC Gontenschwil an die Einwohner mit Jahrgang 1941 und älter (ab dem 75. Altersjahr) einen Adventskranz aus Eigenproduktion überreicht.

Lesen Sie den ganzen Bericht aus dem Wynentaler:

Bericht Wynentaler Kranzbinden 2016

28.07.2016  Neuer Hauptsponsor

Wir freuen uns, PAMO als neuen Hauptsponsor begrüssen zu dürfen!

PAMO

06.06.2016  Aufstieg 2. Mannschaft

Die 2. Mannschaft steigt nach einem 6:0 Sieg über Lenzburg 3 in die 3. Liga auf!

Herzliche Gratulation an die Mannschaft!

23.02.2016  Die erste Mannschaft gewinnt die 2. AFV Wintermeisterschaft

Gontenschwil heisst der strahlende Sieger der 2. AFV Wintermeisterschaft. Die Wynentaler bezwangen im Final die Eagles Aarau mit 8:7 nach Elfmeterschiessen.

Ganzer Bericht