Vorschau 08.10.2010
Vorschau FC Gontenschwil
2. und 3. Mannschaft im Einsatz
Die 1.Mannschaft des FCG ist am Wochenende wie auch sämtliche Juniorenteams spielfrei und muss erst am nächsten Dienstag auswärts gegen den SC Schöftland antreten. Dank dem Sieg gegen Muhen kann man dieses Spiel natürlich mit neuem Selbstvertrauen angehen. Trotzdem wird auf dem Neumättli in Form der 2. und 3.Mannschaft Fussball gespielt.

th. Das „Zwöi“ spielt heute Abend um 20:00 Uhr zuhause gegen den FC Aarburg 1. Die Gontenschwiler werden versuchen sich mit dem ersten Saisonsieg vom Tabellenende verabschieden zu können. Einfach wird das gegen die Aarburger, welche auf dem 2.Rang liegen, aber mit Sicherheit nicht. Das Team von Roli Spillmann war in dieser Saison jedoch schon öfters nur knapp am Gegner gescheitert oder spielte Unentschieden obwohl man den Sieg verdient gehabt hätte.

Am Samstag um 18:00 Uhr tritt die 3. Mannschaft des FCG in einem Heimspiel gegen den FC Rothrist 3 an. Es ist bereits der zweite Match innerhalb von nur drei Tagen, spielte man doch bereits gestern gegen den FC Gränichen 3. Die Mannschaft von Bruno Kaspar liegt nur hauchdünn hinter dem Aufstiegsplatz und strebt gegen den 9.Platzierten der 5.Liga einen Sieg an.

Selbstverständlich hat das Klubrestaurant an beiden Spielen geöffnet und wird Sie gerne verpflegen. Die zwei Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Alle Spiele des FCG:

Freitag 08.10.2010
FC Gontenschwil 2 – FC Aarburg 1 20:00 Uhr

Samstag 09.10.2010
FC Gontenschwil 3 – FC Rothrist 3 18:00 Uhr

Dienstag 12.10.2010
SC Schöftland 2 – FC Gontenschwil 1 20:15 Uhr