Vorschau 28.04.2010
Der nächste Sieg für den FCG muss folgen!
FCG I - FC Rothrist 2
Am Sonntag, 2. Mai 2010 ist die zweite Auswahl des FC Rothrist zu Gast in Gontenschwil. Gegen die zwei Ränge hinter dem FCG platzierten Rothrister muss der nächste Sieg her. Anpfiff auf dem Neumättli ist um 17:00 Uhr.
gysi. Am letzten Freitag konnte die erste Mannschaft des FC Gontenschwil endlich wieder einmal einen Sieg bejubeln. Dieser Erfolg hat den Hunger der Mannschaft aber noch nicht gestillt. Mit dem FC Rothrist 2 ist am Wochenende ein Gegner in Gontenschwil, der durchaus in der Reichweite des Teams von Roli Sollberger liegt. Er wird seine Mannschaft ein weiteres Mal optimal auf den Gegner einstellen und somit den Grundstein für den Erfolg legen. Die Mannschaft absolvierte in der vergangenen Woche ein Testspiel gegen den FC Eschenbach 2, welches mit 1:3 gewonnen wurde. Mit dem Schwung aus den zwei Siegen wird der FCG alles daran setzen um den dritten Sieg in Serie zu erreichen. Die Mannschaft freut sich über Ihre Unterstützung. Das Clubrestaurant wird geöffnet sein und der Staff freut sich darauf, Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die kulinarischen Wünsche zu erfüllen.

Nach dem Motto "Der frühe Vogel fängt den Wurm" bestreitet die zweite Mannschaft ihr Meisterschaftsspiel gegen den FC Kölliken 3 dieses Wochenende. Sie spiele ebenfalls am Sonntag, 2. Mai 2010, Anspielzeit ist bereits um 10:00 Uhr in Kölliken. Die Mannschaft von Bruno Kaspar wird sich Mühe geben der ersten Mannschaft nachzueifern, und die Kölliker zu bezwingen. Das Team freut sich über Ihre Unterstützung.

Auch die A-Junioren stehen am Sonntag im Einsatz. Sie treffen in ihrem Heimspiel auf den Tabellenersten, den FC Wohlen. Anpfiff ist um 14:30 Uhr auf dem Neumättli. Sie sehen, liebe Leserinnen und Leser, die FCG-Familie bietet Ihnen am Sonntag ein Ganz-Tages-Fussballprogramm. Wir freuen uns über Ihr Erscheinen beim einen oder andern Spiel.

Weiteres Heimspiel FCG:
Samstag, 1. Mai 2010
FCG Ea - SC Zofingen b 10:30 Uhr