Vorschau 22.04.2010
Jetzt muss ein Sieg her für den FCG!
FC Kölliken 2 - FCG 1
Im fünften Spiel dieser Frühjahrsrunde trifft die erste Mannschaft des FC Gontenschwil auf die zweite Auswahl des FC Kölliken. Anpfiff ist heute Abend um 20:15 Uhr in Kölliken
gysi. Die Ausgangslage ist brisant. Das Fanionteam des FC Gontenschwil hat die letzten vier Spiele verloren. Es ist höchste Zeit, dass der FCG wieder einmal punktet. Mit einer guten Leistung im letzten Spiel, hat das Team von Roli Sollberger den Grundstein für einen Sieg gegen den unter dem Strich platzierten FC Kölliken 2 gelegt. Auch die Ausganglage für den FCG hat sich verbessert, kehren doch mit Knaus, Enderlin und K. Sollberger gleich drei Spieler in die Mannschaft zurück, die im letzten Spiel noch nicht mittun konnten. Jeder einzelne Akteur des FCG weiss aber auch, dass Kölliken auf keinen Fall zu unterschätzen ist. Sie stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen ebenfalls punkten. Der FCG hat nur ein Ziel für dieses Spiel: 3 Punkte! Dieses Ziel wird durch grossen Einsatz, unbändigen Kampf und eisernen Willen erreicht. Die Gontenschwiler freuen sich auf Ihr Erscheinen und danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei diesem wichtigen Auswärtsspiel.

Die zweite Auswahl des FC Gontenschwil spielt am Samstag, 24. April 2010 gegen den FC Juventina Oberentfelden. Anpfiff ist um 18:00 Uhr auf dem Neumättli in Gontenschwil. Der Gast aus Oberentfelden ist auf dem letzten Tabellenplatz und hat mit 15 geschossenen und 52 erhaltenen Toren ein auffälliges Torverhältnis. Das Team von Bruno Kaspar freut sich über Ihre Unterstützung bei diesem sicherlich unterhaltsamen Spiel. Das Clubrestaurant wird geöffnet sein und freut sich, Ihre kulinarischen Wünsche zu erfüllen.

Weitere Heimspiele FCG:

Samstag, 24. April 2010
FCG B - Team Suhrental 13:30 Uhr
FCG Eb - FC Kölliken c 14:00 Uhr