Vorschau 18.10.2007
Am Sonntag muss ein Sieg her...
Kev. Die Soli-Boys empfangen am Sonntag um 17.00 Uhr den FC Entfelden2 auf dem Neumättli. Nun die Gäste stehen in der Rangliste hinter dem FCG. Dass dies auch nach der Partie noch so sein wird, muss die Neumättli-Truppe unbedingt gewinnen. Es wird sicher kein leichtes Spiel. Trainer Roli Sollberger meinte: „Dies wird ein sechs Punkte Spiel. Es ist wichtig, dass wir mit viel Leidenschaft dabei sind und um jeden Ball kämpfen werden. Natürlich müssen wir dazu auch noch die nötigen Tore schiessen, damit wir als Sieger vom Platz gehen!“
Der FCG Kiosk wird geöffnet sein und sie mit Speis und Trank versorgen!
Herzlichen Dank dem Matchballspender PIZZA EXPRESS aus Reinach.

Die erste Mannschaft hat leider am vergangenen Mittwoch mit 6:3 gegen den FC Küttigen verloren. Umso mehr werden sie am Sonntag motiviert sein.

Die zweite Mannschaft spielt am Samstagabend um 19.00 Uhr gegen den FC Aarburg 1a auf dem Neumättli! Nun auch die Brünu- Boys sind gefordert nach der Niederlage vom letzten Samstag nun wieder auf die Siegerstrasse zurück zu kehren.
Sie freuen sich über zahlreiche FCG Anhänger und werden ihr Bestes geben.
Hopp FCG!!

Die Junioren sind alle auch im Einsatz und zwar im ganzen Kanton werden sie um Punkte kämpfen. Mehr auf www.fcgontenschwil.ch unter Spielbetrieb. Auch ihnen viel Erfolg und viel Spass an diesem fantastischen Hobby. Hopp FCG!