Vorschau 03.10.2007
Am Samstagabend ist der punktgleiche SC Schöftland2 zu Gast auf dem Neumättli
Kev. Nach dem Sieg am letzten Sonntag und der Niederlage am vergangenen Dienstag bestreiten die Soli-Boys am Samstag ihr drittes Spiel in dieser Woche. Zu Gast auf dem Neumättli ist der SC Schöftland2. Diese Truppe ist punktgleich mit der Neumättli-Truppe. Beide Teams wollen natürlich unbedingt gewinnen. Trainer Roli Sollberger muss mit einigen Absenzen auskommen. Jeder der dabei ist wird einfach noch mehr geben um so die Punkte in Gontenschwil zu halten.
Anspielzeit ist um 19.00 Uhr. Der FCG-Kiosk wird geöffnet sein und für ihr leibliches Wohl sorgen. Hopp FCG!
Herzlichen Dank dem Matchballspender Ninos Café-Bar in Reinach.

Die zweite Mannschaft spielt am Sonntag in Muhen. Anspielzeit ist um 15.00 Uhr gegen Muhens Reserven. Nach der 0:3 Niederlage in Schöftland sind die Brünu-Boys heiss auf Wiedergutmachung. Die Jungs werden alles für den Sieg tun. Hopp Zwöi!