Berichte

Matchbericht Aargauer Cup 26.09.2018
Im Cup ausgeschieden
FC Klingnau - FC Gontenschwil 4:0
Der Sportplatz in Klingnau ist kein gutes Pflaster für die 1. Mannschaft des FC Gontenschwil. Am letzten Dienstag vor drei Wochen verlor sie ihr Meisterschaftsspiel und blieb Chancenlos. Am letzten Dienstagabend sah es etwas anders aus. Die Klingnauer besassen wie so oft mehr Ballbesitz. Die klareren Torchancen hatten allerdings die Gäste aus Gontenschwil. Die Gontenschwiler Leistung machte in der ersten Halbzeit extrem Freude. Der vorgegebene Match-Plan wurde von den Akteuren sehr gut umgesetzt. Die wenigen Zuschauenden sahen eine kompakte, läuferisch starke und leidenschaftlich kämpfende Truppe. Das erste Klingnauer Tor, ein Weitschuss in die linke untere Torecke, fiel nach zirka 60 Minuten. Dieses Tor eröffnete den spielstarken Klingnauern mehr Räume. Der Sieg und somit das Weiterkommen der Klingnauer war am Ende des Tages verdient.