Berichte

Vorschau 23.01.2017
Vorbereitung für die Rückrunde der 2. Liga
Die 1. Mannschaft hat etwas vor!
Die erste Mannschaft ist am Dienstag, 17.01.2017, in die Vorbereitung für die Rückrunde der 2. Liga-Meisterschaft gestartet. Unter der Leitung der beiden Spielertrainer Bolliger und Zahnd fand zuerst ein Kick-Off-Meeting zur Mission Aufholjagd und Ligaerhalt statt.

Nach den ersten Trainingseinheiten machte sich auch bereits der Muskelkater im Bewegungsapparat breit. Der spezifische Trainingsplan beinhaltet, ausgenommen vom Trainingslager,  insgesamt 27 intensive Trainingseinheiten. Darunter sind sechs Trainingsspiele vorgesehen. Ausserdem will das Fanionteam den AFV Winter-Cup an der AFV Wintermeisterschaft in Gränichen verteidigen. Als spezielle Abwechslung bringt Angi Speck die Kameraden in vier Lektionen „Hot Iron Pump“, im Tanzfit Studio in Zetzwil (www.tanzfit.ch), zum Schwitzen. Der Inhalt dieser Lektionen ist eine Mischung zwischen Kraft und Ausdauer. Am 1. März fliegt die Mannschaft für fünf Tage zum Vorbereitungs-High-Light ins Trainingslager nach Lissabon.

Die 1. Mannschaft hat etwas vor. Sie freut sich den Einen oder Anderen FCG-Supporter während der Vorbereitungsphase am Spielfeldrand zu sehen, spätestens aber am Meisterschaftsstart am 24.03.2017.

Testspiele im Überblick
Sa, 04.02.2017: FCG 1 - ASC Sanfalese Aarburg, 12.00 Uhr, Zehndermatte Gränichen
Do, 09.02.2017: FC Schötz 2 - FCG 1, 20.00 Uhr, Sportplatz Wissenhusen
Sa, 11.02.2017: FC Menzo Reinach - FCG 1, 10.00 Uhr, Zehndermatte Gränichen
Sa, 18.02.2017: AFV Wintermeisterschaft (1. Spiel gegen Gränichen um 10.00 Uhr)
Di, 21.02.2017: FC Malters - FCG 1, 20.15 Uhr, Kunstrasen Oberei
So, 26.02.2017: Evtl. Finalspiele AFV Wintermeisterschaft
Sa, 11.03.2017: FC Entfelden - FCG 1, 20.00 Uhr Zehndermatte Gränichen
Sa, 18.03.2017: FC Willisau - FCG 1, Schlossfeld Willisau (Anspielzeit noch offen)

Änderungen vorbehalten