Berichte

Vorschau 21.04.2016
Duell der Tabellennachbarn (2. Liga) und Spitzenkampf (4. Liga) am Freitag
"spannender goht's fascht nömme"
Am Freitagabend stehen gleich zwei interessante Partien auf dem Programm

Die erste Mannschaft trifft auswärts auf den Tabellennachbarn FC Klingnau. Beide Teams zählen 26 Punkte auf dem Konto. Vor der Partie stellen sich gleich zwei Fragen: 1. Wer behält den Anschluss auf das Spitzentrio? 2. Wer bleibt im sogenannten „Strichkampf“ stecken? Beides ist in dieser Saison möglich, da die 2. Liga extrem ausgeglichen ist.

Die zweite Mannschaft trifft auf dem heimischen Neumättli auf den Spitzenreiter SC Seengen. Die Frangiosa-Boys sind ihre ersten Verfolger auf Platz 2. Ein richtiger Spitzenkampf also! Das starke „Zwöi“ möchte den 2. Tabellenplatz unbedingt verteidigen, um den direkten Aufstieg in die 3. Liga zu realisieren. Je nachdem, ob und wie viele Aargauer Teams aus der 2. Liga Interregional absteigen, steigen unterschiedlich viele zweitplatzierte Mannschaften aus der 4. Liga auf. Dazu sind viele Punkte und wenig Strafpunkte notwendig, denn Buchs sitzt unbequem im Nacken.

Hopp FCG!

Spielplan FC Gontenschwil:

Fr., 22.04.2016, 20.00 Uhr: FC Gontenschwil 2 – SC Seengen 1a (4. Liga)
Fr., 22.04.2016, 20.15 Uhr: FC Klingnau 1 – FC Gontenschwil 1 (2. Liga)
Sa., 23.04.2016, 18.00 Uhr: FC Gontenschwil 3 – Niederamt Selection 2 (5. Liga)
Mo., 25.04.2016, 20.00 Uhr: FC Gontenschwil – FC Suhr (30+)
Di., 26.04.2016, 20.00 Uhr: FC Entfelden 2 – FC Gontenschwil 3 (5. Liga)
Mi., 27.04.2016, 18.30 Uhr: FC Oftringen b – FC Gontenschwil (Jun. E)