Berichte

Vorschau 09.04.2015
Vorschau FC Gontenschwil
Kölliken - Gontenschwil
Samstag, 11.04.2015, 17:30, Sportstätte Walke

Die 1. Mannschaft des FC Gontenschwil schreibt einmal mehr Geschichte. Sie gewinnen das schwere Auswärtsspiel in Frick mit 2-0 und stehen somit erstmals in der Vereinsgeschichte im Aargauer Cupfinal. Die Tore erzielten D. Bolliger in der 11. Minute und D. Hug in der 88. Minute. Frick war läuferisch und kämpferisch ebenbürtig. Sie verlangten dem Soli-Bolli Team alles ab. Die Spieler fühlten sich an einem Heimspiel. Die mehr als 150 Zuschauer aus Gontenschwil unterstützten die Mannschaft von der ersten Minute an. 50 Fans sind im Car angereist. Der Cupfinal findet an Auffahrt, 14.5.2015 im Stadion Niedermatten in Wohlen statt.



 



Es geht bereits am Samstag mit der Meisterschaft weiter. Die Bolliger-Sollberger Boys fahren nach Kölliken und wollen mit einem weiteren Sieg den zweiten Tabellenplatz festigen. Das Spiel beginnt um 17.30 Uhr.



 



Die 2. Mannschaft spielt am Freitagabend zu Hause auf dem Neumättli gegen Auenstein/Picchi. Auch sie möchten auf dem 2. Platz bleiben und sich für die  0-4 Niederlage in Veltheim rehabilitieren.