Matchbericht 29.09.2004
Wichtige drei Punkte im Trockenen
FC Gontenschwil : FC Wohlen 2b 4:1 (1:0)
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung holte sich die Buffy-Elf wichtige drei Zähler gegen das punktgleiche Wohlen und setzte sich ein bisschen vom Tabellenende ab.
Nach der unglücklichen Niederlage gegen Gränichen war zu hoffen dass der FCG diesen Dämpfer gut wegstecken würde, und dies tat er auch.
Ab der ersten Minute war die Buffy-Elf die tonangebende Mannschaft und spielte sich die eint oder andere Torchance heraus, jedoch noch keine brandgefährliche. Danach wurde das Spiel immer ausgeglichener. Der FCG konnte zwar spielerisch nicht mehr an die Gränicher Leistung anknüpfen, war aber trotzdem mehrheitlich im Ballbesitz. In der 35. Minute durften die FCG-Fans dann zum ersten Mal jubeln.
Ein Freistoss von Hunziker wurde flach an der postierten Mauer zum freistehenden Kurmann gespielt, und der drückte aus 7 Metern ab. 1:0. So ging es in die Pause.
Nach dem Tee machte der FCG mehr Druck. Graser konnte sich in der 50.Minute einen Ball erkämpfen, spielt sogleich in die Tiefe zu Buffy, und der traf abgeklärt zum 2:0. Wohlen war nur noch ansatzweise auf Konter gefährlich, da der FCG sein Heil weiterhin in der Offensive suchte. Merico konnte sich nach 65 Minuten an der Seitenlinie durchsetzen und passte genau in den Lauf des gestarteten Kurmann. Der fackelte nicht lange und traf zum zweiten Mal an diesem Abend zum vorentscheidenden 3:0. Das vierte Tor in der 80. Minute erzielte Kaspar, nachdem er von Kurmann mustergültig angespielt wurde. Kurz vor Schluss gelang dem Gästeteam noch das Ehrentor zum 4:1, welches Torhüter Gautschi Minuten zuvor noch mit einer Riesenparade vereitelt hatte.
Mit diesen drei Punkten konnte man sich endlich ein bisschen vom Tabellenende lösen. Der nächste Gegner ist Kölliken II, welcher die letzten zwei Spiele verloren hat und sicher in Reichweite ist. Ein Sieg, und der Anschluss ans Mittelfeld wäre wieder hergestellt. Anpfiff in Kölliken am Freitag 1. Oktober 20.15 Uhr. Hopp FCG!!

FCG:

Gautschi, Graser, Stauber, Speck, Hunziker, (Buffy), Merico, Kurmann, Ribo, R.Stadler, H.Stadler, Kaspar

Weitere Spiele:

Samstag 2.10 FCG II - Lenzburg II 19 Uhr
Sonntag 3.10 Jun. A - Oftringen 14.30 Uhr