Vorschau 18.10.2013
Vorschau FC Gontenschwil
FC Gontenschwil 1 - FC Windisch 1

Am Sonntag, um 17.00 Uhr kommt der FC Windisch 1 zum letzten Heimspiel der Vorrunde aufs Neumättli. Ihre Formkurve zeigt steil nach oben. Sie haben die letzten vier Pflichtspiele inkl. Cup nicht mehr verloren. Nach der Cup Niederlage gegen Fislisbach können sich die Gontenschwiler auf die Meisterschaft konzentrieren. Es war ein Cupfight mit gelben- und roten Karten auf Fislisbacher Seite, Verlängerung und Penalty schiessen. Die beiden Teams schenkten sich nichts. Die Tore bis zur 90. Minute erzielten die Bolliger Brothers. Die Fislisbacher waren die Glücklicheren und gewannen mit 5:3 nach Penaltys. Die Leistung der Gontenschwiler war gut. Es fehlte nur das Glück im Abschluss (6 Alutreffer!!!). Es gilt nun die Lehren aus dieser Niederlage zu ziehen und am Sonntag gut erholt den nächsten Gegner niederzukämpfen.

Matchtelegramm Cup 1/16 Final

FC Gontenschwil 1 – FC Fislisbach 1  3:5 (nach Penaltys)

Neumättli - 100 Zuschauer – SR Gabriel Totzmann - Tore: 45. Y. Frei 0:1, 61. R. Bolliger 1:1, 67. Y. Koth 1:2, 86. D. Bolliger 2:2

FC Gontenschwil: Walz; T. Bucher, Heuberger, D. Bolliger, D. Hug; Nussbaumer (84. Kurmann), Zahnd, R. Bolliger (71. Hirt), Della Rossa, Zürcher;

nicht eingesetzt: Neziri, Ph. Holenstein

FC Fislisbach: N. Métral, R. Allmann, Y. Koth, G. Andrac, J. Allmann, Ch. Sozzi (71. Ch. Iglesias, S. Herzog (66. Ch. Umbricht), P. Meier; Y. Frei, St. Furrer, Th. Binder (71. O. Radon)

Bemerkungen: Gontenschwil ohne S. Frangiosa (Ferien), G. Frangiosa, Orosaj (verletzt)

Ausschluss: 87. G. Andrac, 115. R. Allmann

Der FC Gontenschwil bedankt sich bei folgenden Matchballsponsoren:

Gavino Porqueddu Reinach und BN Treuhand (Bolliger Neukom) Aarau

Überblick FCG-Spiele:

Fr. 18.10.2013
20:00 Uhr: FCG2 - FC Holderbank 1a

Sa, 19.10.2013
11.00 Uhr: FCG D9 – Mutschellen b
12.30 Uhr: FCG E – Seengen Eb
18.00 Uhr: Muhen 2 – FCG 3

So. 20.10.13
17.00 Uhr: FCG 1 – FC Windisch 1