Berichte

Matchbericht 08.10.2012
Mini-Serie beendet
FC Oftringen 1 - FC Gontenschwil 1 3:1
Nach zuletzt zwei Spielen ohne Niederlage mussten die Spieler von Roli Sollberger und Dany Bolliger ohne Punkte im Gepäck aus Oftringen heimreisen. Trotz einer frühen Führung gab man die Partie aus der Hand und verlor schlussendlich mit 3:1. Auch den beiden weiteren Aktivteams lief es nicht nach Wunsch. Die 3.Mannschaft sicherte sich immerhin ein Remis.

th. Der FCG erwischte einen Traumstart in die Partie. Bereits in der 3.Minute profitierte Sulejmani von einem Abwehrfehler und schoss den Gast aus Gontenschwil in Führung. Nur wenige Zeigerumdrehungen später spielten sich zwei heikle Szenen im Strafraum der Oftringer ab. Der Pfiff des Schiedsrichters blieb aber jeweils aus.

Nach Ablauf einer halben Stunde war dann auch Oftringen endgültig in der Partie angekommen. Mittels Handelfmeter vermochte der Gastgeber auszugleichen. Nach dem Seitenwechsel kam es für das Heimteam schliesslich noch besser. 56 Minuten waren absolviert als der 2:1 Führungstreffer glückte. Die Antwort der Gontenschwiler blieb grösstenteils aus. Trotz einigen guten Aktionen auf beiden Seiten blieb es bis kurz vor Schluss beim 2:1 Zwischenstand. In der 90.Minute wurde den Gontenschwiler Hoffnungen mit dem 3:1 Treffer aber endgültig ein Ende bereitet.

Zwöi mit Niederlage, 3.Mannschaft holt Remis

Die Siegesserie der 2.Mannschaft konnte nicht fortgesetzt werden. Der FC Türkiyemspor war den Gontenschwilern in allen Belangen überlegen und führte auf dem Kunstrasen im Aarauer Schachen die feinere Klinge. Die Spieler von Roli Spillmann ihrerseits fanden während der gesamten Spieldauer nicht in die Partie und mussten eine 3:0 Niederlage hinnehmen. Wenigstens einen Punktgewinn gelang der 3.Mannschaft mit dem 2:2 Remis in Niederwil. Für den einzigen Sieg des Wochenendes sorgten die B-Junioren. Sie gewannen das Spiel gegen das Team Suhrental Bc mit 5:1.

FC Oftringen 1 – FC Gontenschwil 1  3:1

FCG: Walz; Müller, D.Bolliger, Nussbaumer, T.Bucher; Zahnd, Ürkmez (57. Della Rossa), Meier, Holenstein (65. Hirt), S.Frangiosa; Sulejmani

Ersatz: Emmenegger, Hirt, Della Rossa

Verletzt/Abwesend: G.Frangiosa, K.Sollberger, R.Bolliger, Hunziker, Heutschi