Berichte

Matchbericht 28.05.2012
FCG erreicht Aufstiegsspiele!
FC Gontenschwil 1 - Mladost Aarau 1 10:0
Mit einem 10:0 Heimerfolg gegen ein überfordertes Mladost Aarau und dank einer sensationellen Saison erreicht der FC Gontenschwil völlig verdient die Aufstiegsspiele für die 2.Liga Regio. Dort trifft man während den nächsten beiden Wochen in dieser Reihenfolge auf Mutschellen 1, Muri 2, Würenlos 1 und Mellingen 1.

th. Die Partie gegen Mladost Aarau am vergangenen Mittwoch hatte höchstens Trainingsspielcharakter. Durch einen Doppelpack von Ürkmez und einem Treffer von Hug führte der Gastgeber bereits nach 8 Minuten mit 3:0. Vor der Pause liessen sich erneut Hug durch eine schöne Einzelaktion und auch R.Bolliger in die Torschützenliste eintragen. Mit der 5:0 Führung ging es in die Kabine. Meier wurde durch Ribo ersetzt und Hunziker kam für Hug in die Partie.

Nach dem Seitenwechsel schaltete man einen Gang zurück und suchte den Abschluss nur noch vereinzelt. Etwas mehr als eine Stunde waren absolviert, als Frangiosa für Emmenegger eingewechselt wurde. Zwischen der 70. und der 80.Minute folgte nochmals eine Druckphase und den Gontenschwilern gelangen fünf weitere Treffer. Zuerst war D.Bolliger mit dem Kopf erfolgreich, dann verwertete Knaus, nach einem Schuss von Nussbaumer, den Abstauber. Nussbaumer machte es nur zwei Zeigerumdrehungen später besser und traf mit seinem wuchtigen Distanzschuss zum 8:0. Die beiden Schlusspunkte der Begegnung setzten Hunziker (9:0) und Ribo (10:0).

Furioser Start und dominante Schlussphase in der Meisterschaft

Die Saison wurde mit sieben Siegen aus sieben Partien spektakulär in Angriff genommen. Es folgten die schwierigen Spiele gegen Aarau (Remis), Liria (Niederlage), Gränichen (Niederlage) und als Hinrunden-Abschluss Beinwil (Niederlage).

Die Mannschaft von Roli Sollberger und Dany Bolliger liess sich von diesen Negativerlebnissen aber nicht aus der Ruhe bringen. Dank einer Top-Vorbereitung und einem tollen Trainingslager in Malaga war man für die Rückrunde gerüstet und liess in dieser nur gegen Gränichen Punkte liegen.

Spielplan Aufstiegsspiele

Sa, 02.06.12
FC Mutschellen 1 – FC Gontenschwil 1  19:30 Uhr
Mi, 06.06.12
FC Gontenschwil 1 – FC Muri 2  20:15 Uhr
Mo, 11.06.12
SV Würenlos 1 – FC Gontenschwil 1  20:15 Uhr
Fr, 15.06.12
FC Gontenschwil 1 – FC Mellingen 1  20:15 Uhr

FC Gontenschwil 1 – Mladost Aarau 1  10:0

Tore: 3. Ürkmez 1:0, 4. Ürkmez 2:0, 8. Hug 3:0, 38. Hug 4:0, 39. R.Bolliger 5:0, 70. D.Bolliger 6:0, 74. Knaus 7:0, 77. Nussbaumer 8:0, 79. Hunziker 9:0, 81. Ribo 10:0

FCG: Walz; Erismann, D.Bolliger, Knaus, T.Bucher; Emmenegger (65. Frangiosa), Zahnd, Nussbaumer, Hug (45. Hunziker), Meier (45. Ribo); Ürkmez

Ersatz: Frangiosa, Hunziker, Ribo

Abwesend/verletzt: K.Sollberger, Heutschi, Heiniger (2.Mannschaft)