Berichte

Vorschau 18.04.2012
Am Sonntag gegen Muhen
FC Gontenschwil 1 - FC Muhen 1
Am Sonntag, um 17:00 Uhr, trifft der FC Gontenschwil auf den FC Muhen. Ausgetragen wird die Partie auf dem Gontenschwiler Neumättli. Der FCG hat in der Rückrunde bisher noch keine Punkte abgegeben und will die Serie der Ungeschlagenheit weiter ausbauen.

th. Muhen liegt, mit sieben Punkten Vorsprung auf die beiden Plätze unter dem Strich, auf dem 10.Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende verlor man auf heimischem Terrain gegen Küttigen mit 1:5. In der Rückrunde resultierten aus bisher drei Spielen ein Sieg gegen Mladost, ein Remis gegen Beinwil sowie die angesprochene Niederlage gegen Küttigen.

Für die Spieler von Roli Sollberger und Dany Bolliger ist die bevorstehende Partie vergleichbar mit dem Spiel gegen Schlusslicht Niedergösgen vom letzten Freitag. Man geht erneut als klarer Favorit in die Begegnung und Gegner Muhen hat nichts zu verlieren. Deshalb wird es wichtig sein, von der ersten Minute her konzentriert zu spielen und nicht wie gegen Niedergösgen den ersten Abschnitt zu verschlafen.

2a in Suhr, 2b in Auenstein

Das 2a spielt am Samstag, um 20:00 Uhr, auswärts gegen Suhr 3 und das 2b muss, ebenfalls auswärts, gegen Auenstein/Picchi 2 antreten. Anpfiff ist am Sonntag, um 14:00 Uhr.

Das Klub-Restaurant ist geöffnet und die Mannschaften freuen sich auf Ihre Unterstützung.

Folgende Spiele finden statt:

Samstag, 21.04.2012
FCG E – FC Kulm E 10:30 Uhr
FCG C – FC Aarburg C 13:00
FC Suhr 3 – FCG 2a 20:00 Uhr

Sonntag, 22.04.2012
SV Auenstein/Picchi 2 – FCG 2b 14:00 Uhr
FCG B – FC Neuenhof B 14:30 Uhr
FCG 1 – FC Muhen 1 17:00 Uhr