Berichte

Vorschau 02.09.2011
Heimspiel als Tabellenführer
FC Gontenschwil 1 - SC Zofingen 2
Am Sonntag geht es für die 1.Mannschaft des FC Gontenschwil weiter mit der Partie gegen Zofingen 2. Anpiff ist um 17:00 Uhr auf dem Neumättli. Zofingen startete mit einer Niederlage und einem Remis in die neue Saison und liegt auf dem vorletzten Tabellenplatz. Tatsächlich ist die Mannschaft aber wohl um einiges stärker als der Rang aussagt.

th. Nach den beiden Siegen in den Startpartien liegt der FCG dank der geringeren Anzahl an Strafpunkten an der Tabellenspitze. Auf jeden Fall eine Situation mit seltenheitswert. Besonders mit dem 6:1 Auswärtssieg in Küttigen wurde ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt. Die schwache Leistung im Cup gegen Seon muss aus den Köpfen verdrängt werden. Mitnehmen aus dieser Partie kann man aber sicherlich, dass man trotz eines schlechten Auftritts schlussendlich trotzdem eine Runde weiter gekommen ist. Solche Spiele kommen vor.

Die vergangenen Begegnungen zwischen Gontenschwil und Zofingen 2 gingen meistens zu Gunsten des Gasts vom Sonntag aus. Doch mit den drei Neuzuzügen und den restlichen Spielern, welche allesamt mindestens einen Schritt nach Vorne gemacht haben, liegen die drei Punkte und die Verteidigung der Tabellenspitze drin.

FCG 2a spielt in Entfelden

Bereits am Samstag, um 18:00 Uhr, muss das 2a auswärts gegen Entfelden 3 antreten. Die 0:3 Niederlage gegen Buchs am Dienstag wird die Spieler von Roli Spillmann mit Sicherheit nicht vom Weg abbringen. Den die Leistung stimmte und darauf kann aufgebaut werden. Das 2b ist spielfrei an diesem Wochenende. Die Partien der Junioren sind der Übersicht unten zu entnehmen.

Übersicht FCG-Spiele

Samstag, 03.09.2011
FCG D - SC Schöftland Db  11:00 Uhr
FCG C - SC Schöftland Cb  13:00 Uhr
FC Entfelden Eb – FCG E  14:30 Uhr
FC Entfelden 3 – FCG 2a  18:00 Uhr

Sonntag, 04.09.2011
FC Niedergösgen-Schönenwerd B – FCG B  13:00 Uhr
FCG 1 - SC Zofingen 2  17:00 Uhr