Berichte

Matchbericht 04.04.2011
Nur 2.Mannschaft und Junioren im Einsatz
FC Niedergösgen - FC Gontenschwil 2 7 : 1
Am vergangenen Wochenende hätte eigentlich die Partie der 1.Mannschaft gegen BESA Reinach stattfinden sollen, doch die Reinacher dürfen in der Rückrunde bekannterweise nicht mehr antreten. Deshalb war das Team von Roli Sollberger spielfrei. Auch die 3.Mannschaft musste ihr Spiel nicht austragen und gewann 3:0 Forfait gegen Oftringen 3.

th. Lediglich das „Zwöi“ musste also die Fussballschuhe schnüren und sah sich dem Tabellenführer aus Niedergösgen gegenüber. In der ersten Halbzeit waren die Gontenschwiler chancenlos und lagen zur Pause bereits deutlich zurück. Im 2.Abschnitt konnten die Spieler von Roli Spillmann besser dagegen halten und kamen sogar noch zu einem Treffer. Schlussendlich verlor man gegen den Aufstiegsaspiranten aber klar mit 7:1.

Bei den Junioren standen praktisch sämtliche Teams im Einsatz. Die neu gebildeten A-Junioren verloren ihr erstes Meisterschaftsspiel mit 0:2 gegen Türkiyemspor. Die restlichen Resultate sind der Übersicht unten zu entnehmen.

Am Dienstagabend wird die 1.Mannschaft auswärts gegen Klus-Balsthal ein Testspiel austragen um durch das freie Wochenende nicht aus dem Spielrhythmus zu fallen. Denn am nächsten Sonntag steht der so wichtige Match gegen Aarburg auf dem Programm.

Alle FCG-Resultate:

Freitag 01.04.2011
FC Niedergösgen  -  FCG 2  7 : 1

Samstag 02.04.2011
FC Suhr Ec  -  FCG Eb  12 : 2
FCG D   -  FC Oftringen Db  2 : 4
FCG Ea  -  FC Niedergösgen E  6 : 5
FCG C   -  FC Rothrist Cb  13 : 1
KF BESA Reinach   -  FCG 1  0 : 3 F
FCG 3  -  FC Oftringen 3  3 : 0 F

Sonntag 03.04.2011
FCG A  -  FC Türkiyemspor A  0  :  2