Matchbericht 04.05.2009
Klare Niederlage gegen Entfelden
FC Entfelden Ea - FC Gontenschwil Ea 12:3 (7:2)
Die Gontenschwiler wurden in Entfelden von Beginn weg stark unter Druck gesetzt. Schon bald führte die Heimmannschaft mit 3:0, ehe Serge Frey mit einem schönen Lob von ausserhalb des Sechzehners den Torwart erwischte und auf 3:1 verkürzte.

Nach einem erneuten Gegentreffer war es dann Ensar, der nach bereits zwei Aluminiumtreffern auch noch ins Tor traf, 4:2 neuer Spielstand. In der Pause stand es 7:2 für die Entfelder, die ihr gepflegtes Spiel während der gesamten Spielzeit aufziehen konnten und ein wenig zu viel Platz genossen.

Durch ein Eigentor der Entfelder kamen die Gontenschwiler im Verlauf der zweiten Halbzeit zu einem weiteren Treffer, für mehr reichte es leider nicht. 12:3 Schlussresultat...