Matchbericht 04.09.2006
FC Gontenschwil im Cup eine Runde weiter
Cup: Turgi - FCG I 3 : 5
.
Im Nachtragsspiel der ersten Runde des Aargauer Cups kam es am vergangenen Donnerstag zur Begegnung FC Turgi 1 (4.) – FC Gontenschwil 1 (3.). Die Gontenschwiler trafen auf einen beherzt kämpfenden Unterklassigen welcher von Anfang an gut mithalten konnte. Gegen Ende der ersten Halbzeit traf Erismann per Kopf zur 1:0 Führung des FCG. Früh in der zweiten Hälfte profitierte Turgi von einer Unsicherheit in der Gontenschwiler Verteidigung und konnte ausgleichen. Die darauffolgende Leistungssteigerung der Gäste wurde durch Tore von Knaus, Vogel (2) und erneut Erismann belohnt. Kurz vor Schluss verkürzte der Gegner zum 3:5 Endstand. Im Sechzehntelinal trifft der FC Gontenschwil am 16.9. auf den FC Kulm Türk Gücü

Gontenschwil mit: Kaspar, Sollberger Dario, Reimprecht, Stauber (ab 70. Bocaj), Jashari, Sollberger Kevin, Graser, Bickaj (ab 60. Vogel), Erismann, Knaus (ab 85 Speck), De Pietro. Gautschi und Merico (nicht eingesetzt)

Resultate der FCG Junioren:
FCG Jun. A – Beinwil 1-1, Aarburg – FCG Jun. B 4-2, FGC Jun. C – Gränichen 2-1, Beinwil – FCG Jun. D 4-5, Birr – FCG Jun. Ea 4-3, Beinwil Ea – FCG Jun. Eb 17-2, FCG Jun. Eb – Kulm Türk Gücü 3-0, FCG II – Aarburg 1-2